Gross und stark statt umweltfreundlich

Beim Auto achten Berner nicht auf die Umwelt, obwohl Umfragen etwas anderes zeigen. Energieeffizienz ist jedenfalls kein Thema. Denn der Anteil durstiger Neuwagen steigt deutlich.


Fachleute sehen mehrere Gründe für diese Entwicklung: Bernerinnen und Berner verhalten sich dem Schweizer Trend entsprechend und kaufen lieber ein Topmodell mit grossem Motor und entsprechend schlechterer Umweltbilanz. Verschärft hat die Tendenz der Niedergang des Dieselmotors.
Zum Artikel im Bund (kostenpflichtig)


Quelle: Bundesamt für Statistik, Karte 2018

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.