Die Rentner wohnen um den Thunersee

An Schweizer Seen und anderen bevorzugten, oft stadtnahen Lagen haben sich regelrechte Altersresidenzen entwickelt. Auffällig ist die Region um den Thunersee. Hier sind sechs Gemeinden stark überaltert, darunter das beschauliche Oberhofen. Dort kommen auf 100 Personen im erwerbsfähigen Alter 58 über 65-Jährige.


Zum Artikel im Tages-Anzeiger.


Quelle: Bundesamt für Statistik, Karte 2015

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.